Beauty Merkliste › 0

von Nina Meller
01.01.2020, Brauchtum & Tradition

Schlösseradvent Traunsee

Wir erinnern uns noch alle an die Adventszeit unserer Kindheit. Der Duft von gebratenen Äpfeln und frisch gebackenen Keksen, leuchtende Kerzen und funkelnde Sterne am klaren Winterhimmel: Wie kaum eine andere Zeit im Jahr vermittelte uns der Dezember ein Gefühl von Frieden und Geborgenheit.

Und auch wenn unser Alltag heute oft durch Hektik und Termine geprägt wird, am Traunsee können Sie dieses wunderbare Gefühl von damals wieder aufleben lassen. Der Schlösseradvent am Traunsee ist ein zauberhaftes Beispiel dafür, dass Ruhe und Besinnlichkeit in der Vorweihnachtszeit auch heute noch möglich sind und von den meisten Menschen auch sehnsüchtig erhofft werden.

Märchenhafte Atmosphäre

Gmunden und der Schlösseradvent, das bedeutet magischer Lichterzauber, schwimmende Christbäume und stimmungsvolle Klänge. Die Kulisse ist dafür wie geschaffen, denn das Seeschloss Ort und das in unmittelbarer Nähe am Festland gelegene Landschloss Ort bilden den perfekten romantischen Rahmen, um das Weihnachtsgefühl von früher wieder zum Leben zu erwecken.Den Schwerpunkt bilden Handwerk und Regionalität, aber auch vorweihnachtliche Klänge und eine traditionelle Auswahl an kleineren und größeren kulinarischen Köstlichkeiten.


Hier geht alles ein wenig beschaulicher und gemütlicher zu, so dass der wahre Geist der Weihnachtszeit überall zu spüren ist. Nicht umsonst wurde der Schlösseradvent erst im vergangenen Jahr zu Oberösterreichs schönstem Adventsmarkt gekürt: und das immerhin von der Falstaff-Community. Vom Hotel "Das Traunsee" erreichen Sie den Schlösseradvent übrigens in nur zehn Minuten!

Lebendiges Handwerk

In der Region Traunsee ist der Schlösser Advent mittlerweile ein fester und vor allem lieb gewonnener Bestandteil des jährlichen Veranstaltungskalenders. Schon beim Betreten der mehr als 120 Meter langen und traumhaft schön beleuchteten Holzbrücke kommt festliche Weihnachtsstimmung auf. Schwimmende Weihnachtsbäume und Engel, romantische Leuchtkugeln und eine (ebenfalls schwimmende) Krippe mit lebensgroßen Figuren sorgen für eine Atmosphäre, die märchenhafter kaum sein könnte.

Das Staunen und die Begeisterung gehen anschließend gleich weiter. Hufschmiede, Korbflechter, Porzellanmaler, Drechsler und zahlreiche weitere Mitwirkende lassen sich bei ihrer traditionellen Arbeit über die Schulter schauen.

Festlicher Rahmen und Kinderprogramm

An den vier Veranstaltungs-Wochenenden erwarten Sie natürlich auch stimmungsvolle musikalische Klänge Zweimal täglich treten in der malerischen Schlosskapelle Gesangs- und Musikgruppen auf, die Ihr Können zum Besten geben. Zusätzlich sorgen in den Innenhöfen der beiden Schlösser verschiedene Bläsergruppen für adventliches Flair.

Kleine Besucher dürfen sich auf den Besuch vom „Christkind“, auf Kinderkochen im Landschloss, Kinderbetreuung und Bastelstube sowie eine wunderschöne Kinderpunschhütte freuen. Anschließend trifft sich die ganze Familie im „Weihnachtlichen Fotostudio“, um direkt vor Ort künstlerische Fotografien, Familienfotos und Porträts anfertigen zu lassen. Vielleicht als Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa?

Unsere Pauschale dazu

Freuen Sie sich auch schon so auf die kommende Vorweihnachtszeit und den stimmungsvollen Schlösseradvent? Mit unserer Pauschale „Stille Adventszeit am Traunsee“ können Sie in aller Ruhe in die besinnliche Atmosphäre des Schlösseradvents eintauchen.

Advent im Seehotel Das Traunsee****s mit einem Besuch beim Schlösseradvent: ein wunderbarer Start in die Vorweihnachtszeit!

über den Autor

Nina Meller

Nina ist als Direktrice für den Empfang verantwortlich und der erste Ansprechpartner für Hochzeiten auf unserer Veranstaltungshalbinsel Traunkirchen.

Sie ist in der Traunsee Region geboren und verbringt ihre Freizeit am liebsten aktiv im Salzkammergut.